Traumaarbeit für Tiere – Intensivkurs

Traumaarbeit für Tiere - die Ausbildung

Traumaarbeit für Tiere – ganzheitliche Wege aus der Angst für Tiere & ihre Menschen

 

Seit ich mit Hunden lebe, beschäftige ich mich mit dem Thema Tierschutz und dem Thema Trauma bei Tieren.
Alle meine geliebten Hundeseelen kamen über die Jahre aus dem Auslandstierschutz zu mir und sie alle hatten ihre ganz eigene Geschichte mit Traumaanteil in ihrem Gepäck.

Sie alle haben früher oder später ihr Lebensgepäck bei mir ausgepackt und ich habe ihnen mitfühlend, sanft und – so gut ich konnte – unterstützend zur Seite gestanden.

Mit dem Einzug Muffins, der, bis zu dem Zeitpunkt, bei weitem das schwerste Traumagepäck zu tragen hatte, begann eine neue Zeitrechnung und mein Weg in Richtung Tierkommunikation, Schamanismus und Energieheilung.
Angetrieben und beseelt von dem tiefen Wunsch, dieser verletzen Seele Heilung oder bestmöglich Linderung seiner Seelenqual zu verschaffen, habe ich mich immer weiter mit diesem Thema beschäftigt.

Und mit der Tierkommunikation und meiner Arbeit bei Tierkontakt, kamen immer mehr Tiere zu mir, die Traumagepäck mit sich trugen. Ab da war klar, dieses Thema ist Teil meines Lebens, meiner Hunde und meiner Arbeit und ihm gebührt noch viel mehr Aufmerksamkeit in der Tiefe und somit habe ich angefangen, mich intensiv weiter zu bilden und meine Arbeit bei Tierkontakt schlussendlich um die Rubrik Traumaarbeit für Tiere erweitert.

Nun, einige Jahre später, ist es soweit und ich möchte dieses Wissen in einem eigenen Intensivkurs an euch weitergeben.
Traumarbeit für Tiere wird ein traumasensibler Intensivkurs mit mehreren Modulen, in denen ihr mit mir zusammen, sanft und behutsam, in dieses Themengebiet samt all seiner Facetten eintaucht und Schritt für Schritt lernt, mit traumatisierten Tieren und ihren Menschen zu arbeiten.

Die Ausbildung kombiniert Therorie Elemente und Praxis Tools und Techniken zur Traumaarbeit mit Tieren und die Begleitung von Mensch und Tier und beinhaltet, wie alle meine Kurse und Ausbildungen, ein spezielles Modul zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, um sich auch für sich selber mit dem Thema Trauma zu beschäftigen.

Es wird ein ganz spezieller Kurs aus der Praxis für die Praxis und mit allem, was mir zu diesem Thema am Herzen liegt.

Start ist im März 23 – die genauen Termine, Inhalte und Kosten gebe ich euch natürlich noch bekannt (-:

 

 

 

f